Freitag, 5. November 2010

Apfelkuchen,........ganz schnell gemacht, ;o)))



Vielen lieben dank in Namen des Gatten für die lieben Glückwünsche zur vierten Null,..........grins........
Der Gatte hat sich wirklich sehr gefreut,..........
ich hab seinen Lieblings-Apfelkuchen gebacken und teile sehr gerne das Rezept mit euch,.......
weil,......der ist ganz einfach, ganz schnell gemacht,.......und wirklich gaaaaanz lecker ;o))


Los gehts,.......ihr braucht,

5 Eier, 2 Becher Mehl, 1 Becher Zucker, 100g Mandeln,50g gemahlene Haselnüsse,1P. Backpulver, 1P. Vanillezucker,1 Becher Öl, 1 Becher Apfelschorle und ca. 800g Äpfel (geachtelt)
das alles vermengen und in einer Springform ca.45 Minuten bei 190° backen,..........das wars schon,.........noch etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben,.......fertig

wirklich sehr lecker! ;o)))

lieben Gruß von

Kommentare:

  1. oh ja, das wäre super wenn du danach ausschau halten würdest. wenn du den stoff gefunden hast, dann kannst du gleich so einen apfelkuchen mitschicken ;-D

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karla,
    ich habe dir eben einen "Lovely Blog Award" verliehen. Du kannst ihn dir bei mir abholen. ;-)

    Tschüss und viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für das Rezept. Das werde ich bestimmt mal machen ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karla,

    danke für´s Rezept teilen.

    Apfel und Nüsse ist immer eine leckere Mischung!

    LG melanie

    AntwortenLöschen