Mittwoch, 3. Februar 2010

von Schneefrei und Streikenden Busssfahren,......

gestern gabs für den großen ab halb 11 Schneefrei. (wegen einer Unwetterwarnung)
Was für mich auch völlig o.k. war, ........ bevor was passiert,hab ich die Kinder lieber zu hause.
Heute wurde den Eltern hier freigestellt, ob sie die Kinder zur Schule schicken oder nicht.Es hat hier zwar gestern den ganzen Tag geschneit,......aus Schnee ist aber am späten Nachmittag Regen geworden,und es taut!
Meine sind gegangen, weil der Schulweg nicht so weit und auch nicht gefährlich glatt ist.
Morgen aber streiken die Busfahrer!
Es ist den Eltern also wieder freigestellt, ob die Kinder zur Schule gehen oder nicht.
Normalerweise fährt der große mit dem Bus,......kann aber auch in 20 Minuten zu Fuß die Schule erreichen.
Blöd finde ich das schon,......das die Eltern entscheiden wann für´s Kind Schule ist oder nicht,.......bei Felix waren nämlich nur 4 Kinder in der Klasse, obwohl der Weg für die meisten nicht weit ist!
Ich bin wirklich gespannt wieviel Kinder morgen kommen. Ich weis z.b. das sein Freund nur 2 Haltestellen mit dem Bus zur Schule fährt,......kann er die nicht laufen???
Und ihr könnt euch bestimmt auch vorstellen wie die Stimmung bei uns zu hause gerade ist,.........alle Kinder haben frei, nur mein Sohn nicht,.......Grrrrrrrr........

Würdet Ihr da anders entscheiden???

Liebe Grüße
Karla

Ich freu mich total, das so viele bei meiner kleinen Verlosung mitmachen,......vielen lieben Dank!!!

Kommentare:

  1. Hallo,
    also Schulfrei wegen Schnee find ich ja ansich cool, nur wenn ich den Schulweg in gut max 30-45 zu Fuß gehen kann er nicht gefährlich ist durchaus Schulpflicht in Ordnung, was war denn früher unsere Eltern mußten doch bestimmt auch laufen, ich übrigens auch und mich hat keiner gefragt ob ich zu hause bleiben will weil es gerade mal 40 Grad warm ist oder -25 Grad hatte, es geschneit hat oder es regnete aus allen kübeln....
    Gut wenn man abseits wohnt und mit dem Bus schon ewig unterwegs dann seh ich das ja noch ein aber in der heutigen Zeit....
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Emma muß auch in die Schule, bei uns taut es auch, und ich sehe es wie Du.

    Ich verstehe ja noch, wenn Schulen ganz geschlossen werden. Eine allgemeine Sache für alle.

    Vor allem auch Flachdachschule wegen der evtl. Einsturzgefahr.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Nee -ich würde es genauso sehen. Denn ein kleiner Fußmarsch ist doch wohl noch zumutbar!

    Irgendwie werden heute die Jugendlichen ziemlich verweichlicht,- später muss man doch auch zur Arbeit und kann nicht einfach blau machen? Obwohl - irgendwie scheinen das manche anders zu sehen....

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde es auch besser finden, wenn konkrete Ansagen gemacht werden, entweder Schule findet statt oder nicht.
    LG, Coco

    AntwortenLöschen