Donnerstag, 17. März 2011

ein bisschen gebastelt ;o))


so in der Art hab ich letztens in der Stadt kleine Vasen gesehen,......
zu einem echt unglaublichem Preis,....(puhhhh!!)

Ich habs selber versucht,.....und es war auch ganz einfach
super,....die Restekiste durchforstet,......losgelegt und fertig! ;o))


jetzt brauch nur noch ein paar Tulpen,.....*g*......

ich freu mich das gestern das erste Gebot auf mein Kissen eingegangen ist,.....
Danke Melanie!

liebe Grüße

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee!

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sehen klasse aus, auch ohne Blümchen drin.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja schöne Vasen - die Idee speicher ich auch mal in mein Köpfchen ;-)

    lg


    melly

    AntwortenLöschen
  4. toooollle idee :)
    schaut süß aus

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karla,

    als ich heute wegen Schwiegermutter´s namenstag im Blumenladen war habe ich die auch gesehen.

    Zu einem wirklich phänomenalen preis, und nicht einmal sauber genäht.

    Deine sehen (auch ohne blumigen Inhalt) klasse aus.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Du Liebe,
    .... was hast Du denn an aktuellen Thrillern gerade ausgelesen... vielleicht ist ja noch was dabei, was noch nicht in meinem Thriller-Fundus ist. LG Myriam

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee!!!

    Die Tulpen kannst Dir jetzt von lieben Ehemann schenken lassen ;-)

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. So viele schöne bunte Dinge hast du wieder genäht in der letzten Zeit! Die Vasen sind wirklich gelungen und eine nette Idee!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen