Montag, 30. Mai 2011

Liebe auf den zweiten Blick???....

ja ich weis,...grins...
die meisten von euch haben sich sofort in das neue Traumstöffchen verliebt,.....*g*.....
aber ich für mich bin da ein bisschen vorsichtiger geworden,....
mittlerweile habe ich so einige Stoffe in meinem Regal liegen,die mir auf dem Bild gefallen haben,und eine Enttäuschung waren nachdem der Paketdienst sie hier abgeliefert hat!
Nicht aber bei diesem!! ;o))



Wirklich ein Traumstoff,.....bei dem ich froh bin doch ein Meterchen mehr bestellt zu haben,... ;o))

Außerdem noch eine Kleine Charlotte aus dem Buch tolle Taschen selbst genäht,.....
von dieser bin ich jetzt nicht ganz so begeistert....aber das Tochterkind findet sie klasse!! ;o)



Gibt´s bei euch eigentlich noch Salat, Gurke und co???........
Ganz ehrlich bei uns im Moment nicht,.......was aber schon so langsam zum Problem wird,...
denn meine Kinder sind nicht so die Gemüse-Fans, und so gehört Salat irgendwie zu jedem Mittag-essen dazu,......örks,......
Wirklich schade das man sich über jede Mahlzeit so viele Gedanken machen muss ;o((((

Euch wünsche ich einen tollen Start in die neue Woche,...
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wow, der Stoff sieht super aus. Wenn ich denn nähen könnte, würde ich auch so einige Meter bestellt haben, ha. Als ich in der letzten Woche jeglichen Salat, Gurke und Tomaten aus dem Kühlschrank entfernt hatte, sah das arme Ding richtig kahl aus...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karla,
    na da hast du aber Glück gehabt das du noch was vom tollen Stöffchen abbekommen hast :o)
    Bei uns gibt es zur Zeit keine Gurken oder Tomaten, was uns nicht leicht fällt. Meine Tochter isst ja nicht viel, aber Tomaten hat sie geliebt und gefressen ;-) Tja und die aus unserem Garten sind noch "Blüten"...
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich gibt es bei uns auch weiterhin Salat und co.

    Aber eben nicht ungewaschen. Das allerdings auch grundsätzlich nicht. Ich verzichte auch auf vorgewaschene oder Fertigsalate.

    Aber warum sollte es keinen Apfelmöhren Salat geben? Keinen Tomatensalat, wenn Du die Tomaten seehr gründlich mit warmen Wasser gewaschen hast, oder Gurkensalat?

    EHEC ist ja kein Unbekannter. Du gehst das Risiko jedes Mal ein, wenn Du mit Kindern in eher ländlichen Gebieten in Baggerseen & co. unterwegs bist und sie das Wasser schlucken.

    Was wir nicht machen werden ist mit Kids Erdbeeren selberpflücken. Wobei das vermutlich übertrieben ist. Aber dabei ist der Spaß doch gerade, das vor- Ort- Naschen. . .

    Es wird hier viel Hände gewaschen. Aber eigentlich wirds das immer. Ich erinner mich noch, dass ich als Kind auch immer Hände waschen musste, wenn ich "von draußen rein kam". Aber das scheint eine Tradtition gewesen zu sein, die aus Bequemlichkeit völlig eingerissen ist. . .

    Naja, die Seifen, die 99,x Prozent aller Bakterien und Viren beseitigen werden es schon richten. *Ironie off* ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karla,

    ich kauf den Salat jetzt aus der Region aufm Markt und nicht mehr bei A**i, L**l und co.
    So ganz ohne, das geht nicht und gut waschen ist eh pflicht. Leider sind die Tomaten bei uns noch nicht rot und somit verzichte ich halt nur darauf.

    Deine Täschlein sind süß und der Stoff gefällt mir von mal zu mal besser. Ich hab ihn nicht gekauft und langsam ... *tststs*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ps: Gurkensalat gibts auch. In gut abgewaschen, Hände gewaschen und dann geschält. ;)

    AntwortenLöschen
  6. ♥ ...schöne sachen hast du genäht, und wenn sich das töchterlein freut, machts noch mehr spass:-)
    ...hm... bei mir gibts noch salat... aus der region... halt...
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  7. hach ich find den Stoff auch zu schön und freu mich schon aufs anschneiden ;-)

    Bei uns sind Gurken, Tomaten auch ein Problem, wir essen davon normal massig. Auch meine alternativ Salate, wie Brokkoli Rohkost, Linsen- Couscoussalat ... überall gehören Tomaten rein...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  8. Oh , ja das Stöffchen ist echt schön, gut das du dich bevorratet hast.
    Bei uns gibt es immer noch Salat und Co und er wird wie immer gut gewaschen, (momentan dann auch einmal mehr)dann kann auch nix passieren Wenn man die Hygiene einhält alles halb so wild. Allerdings haben wir Salat schon im Garten die Tomaten und Gurken brauchen noch etwas . Es ist wirklich kein Problem wenn man gründlich das Gemüse wäscht wie MaraFimo schon sagt kannst du dich mit dem Virus auch in Baggerseen anstecken .
    Lg GAbi

    AntwortenLöschen
  9. hi! tjy, bei uns gibt es auch kein obest und gemüse zur zeit..........ich finde es auch schlimm, und vor allem glaube ich den leuten nicht, das es nur auf den gurken aus spanien gewesen sein soll..........also denke ich mir vorsicht ist einfach ebsser...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  10. Süße Tasche! Und der Stoff gefällt mir auch sehr gut.
    Ich habe einen Garten und den Pflücksalat kann ich schon ernten. Mit den Tomaten dauert es noch, aber Gurken habe ich nicht angepflanzt. Momentan wurde EHEC in Österreich noch nicht gesichtet, trotzdem ist jeder vorsichtig.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen