Donnerstag, 16. Juni 2011

Lore als Kleid,.......

Früher war das Tochterkind ein richtiger Kleider-Fan! ;o))
Jaaa,.....früher ;o((

Lange rüschige Drehkleider am besten in rosa mit viel schnick und viel schnack,......
betüdelt bis ich an meine Grenzen kam,.....grins......

heute,......ist es fast schon ein Fest wenn sie mal ein Kleid anzieht,......
und wenn,....dann blos nix mit Rüschen,....in rosa,.....oder gar mit irgendwelchem schnick-schnack dran,......

Am allerliebsten trägt sie ihr Trikot,....und kurze Sport- Hosen,......
ja, so fühlt sie sich wohl,..... ;o))




Sie fühlt sich so wohl,....und so solls ja auch sein! ;o))

gefreut hab ich mich dann aber doch sehr als die bitte nach einem Kleid kam ;o)))
ganz schlicht,


....mit viel Bewegungsfreiheit


,....und super luftig für ganz warme Tage sollte es sein,....



O.k. ...ich hab mich für ein verlängertes Lore-Top entschieden,......trotz aller Verbote eine Rüsche angenäht,.......*g*......

und was soll ich sagen,....grins......
das Kind ist begeistert! ;o))

Puh,....Glück gehabt ;o))

einen lieben Gruß an Euch,......

karla

Kommentare:

  1. Hi. Ist aber auch wirklich toll geworden! :)

    AntwortenLöschen
  2. sieht ja auch super toll aus :o)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. oh, lore aus popeline??? das ist ja mal ne idee...vielleicht kann ich leona für sowas auch noch begeistern, evt. sogar carlotta :-))

    sieht jedenfalls sehr schön aus!

    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  4. ja so ist das manchmal... meine steht noch auf pink und lila... aber wer weiß wie lange noch ;-)

    nettes kleid

    michaela

    AntwortenLöschen
  5. Schickobello, auch der Stoff gefällt mir gut. Da hast du ja richtig Glück gehabt, dass du den Volant nicht wieder abtrennen mußtest ;o)
    LG Ute

    AntwortenLöschen