Sonntag, 17. Juni 2012

oooohhhhh ........ ;o)))

ein Auftrag der ganz besonderen Art ;o))
Am Wochenende werden auch bei uns in der Schule die Zehner verabschiedet,......
diese haben mich gebeten ein Kissen für die beiden Klassenlehrer zum Abschied zu nähen,.....



eine persönliche Note haben die Kissen durch einen Fingerabdruck bekommen,.....
und ein bisschen witzig sollte es ja auch sein,....grins.....




Um die Stoffauswahl hat sich eine von den Mädchen gekümmert,.......
(wer hier mitliest und mich kennt..der weiß das ich niiiiiieeee! ein Dortmund-Kissen gewählt hätte,.....da doch mein Herz eher für den blau-weißen Lieblingsverein schlägt!!)

und ich habs eigentlich nur zusammengenäht ;o))

Ich habe das vor einiger Zeit schon mal für einen Kollegen gemacht, und da ist es super gut angekommen ;o))

Ansonsten komm ich so eigentlich zu gar nix hier!! ;o((
Der Gatte ist immer noch mit seinem Gips-Arm zuhause.......
vor den Ferien mach ich grad noch ein paar Überstunden,........
außerdem wird hier kein Fußballspiel verpasst,.....
völliges EM-Fieber ;o))

(äääähhhh ich koch sogar so seltsame Dinge wie *Eckbällchen*,...oder *Torjägerschnitzel*,....und auch *Poldi-Würsterl*...lach......)



ich weis schon,.....grins......n´bisschen beknackt ist´s schon,...... ;o))
aber dieKids haben ihren Spaß dran,......

So ihr lieben das war´s auch schon wieder,....
ich wünsch euch morgen einen tollen Start in die neue Woche,.....
und heute Abend ein spannendes Spiel.....



Mein Tipp ist natürlich ein Sieg für unsere Jungs ;o))
einen ganz lieben Gruß
Karla

Kommentare:

  1. Die Kissen sind chick geworden vorallem das erste ;)) hihhi . Da haste beim nähen bestimmt die Augen zugemacht ... damit du dir das elend nicht ansehen musst lach .
    Sind aber wieder schön geworden deine Kissen vorallem die Idee mit dem Fingerabdruck
    lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die Kissen sehen schön aus!
    Gute Idee als Geschenk und Erinnerung an die Klasse.
    lg cony

    AntwortenLöschen