Mittwoch, 6. Januar 2010

In der Wohnung,........

siehts schon son kleines bisschen nach Frühling aus,.......

doch draußen haben wir immer noch massig Schnee und es ist bitterkalt!
Brrrrrrrrrr..........

Desshalb hab ich mich mal an diesen Kirschkern Kissen versucht,......Stoffreste hab ich ja genug,.....hüsetl........*g*......


Die Kirschkern Kissen find ich gerade Abends klasse schön eingemuckelt unter der Decke,....herrlich,.....grins......
und die kleinen sind für die Jackentasche,.....eben mal schnell getestet,.......schön angenehm,und keine kalten Hände mehr!.....freu
Ich werde bestimmt noch welche machen, ich denke die kann man auch mal nett verschenken.

liebe Grüße

Kommentare:

  1. Für die Jackentasche, das ist eine tolle Idee!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karla!
    wir haben heute auch unseren baum raus geschmissen und morgen werden Tulpen eingekauft ;-) Deine Kirschkernkissen finde ich super schön. Da wird sich jeder beschenkte sehr freuen!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind die Kissen und eins hat sogar schon meinen Namen drauf.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, liebe Karla! Da wird's mir doch gleich ein bisschen wärmer ums Herz!

    Die Kirschkernkissen mit den Hirschen sind ja wirklich zauberhaft! Sooo schön! Die würde ich dir glatt vom Blog weg mopsen *zwinker*

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja toll aus. Und die Stickis schön, wo hast du die her???
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karla,
    Tolle Kissen, soooooo schön,*hüstel* kann man immer mal gebrauchen;-)
    Nee, also so gern ich ihn schon hätte, aber "Frühling" kann ich noch nicht dekorieren. Ich hab doch vor erst knapp 3 Wochen "Winter" an unseren Kalender gehängt...ich hab erst mal das ganze Weihnachtszeug weggeräumt und hab es ein bisschen winterlich gestaltet...Aber wenn ich dein Bild so sehe, oh ja, sooooo schön...und ich freu mich schon, wieder alles schön frühlingshaft in satten Grüntönen *HACH*
    liebste Grüße Pepalinchen

    AntwortenLöschen
  7. Die Kissen sind total niedlich, vor allem die für die Jackentasche. Passt zur Zeit perfekt zu unseren Wetterbedingungen. Einen wunderschönen Abend noch...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja witzig, bei mit muss auch erstmal ein Tulpenstrauß her, wenn "entweihnachtet wurde. Die Idee mit dem Taschen-Kirschkernkissen finde ich klasse!
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  9. Oh Karla, wie schön! Tulpen mag ich am liebsten und ich kann mich auch kaum noch zurückhalten. Na und Ranunkeln und ...

    Und dann am Wochenende noch die Frühjahrsmesse, spätestens da packen mich die Frühlingsgefühle!

    LG
    Germaine

    AntwortenLöschen
  10. Von den Frühlingsboten kann ich auch nicht genug haben.Sehne mich schon sehr nach dem Grün an den Bäumen.
    Aber da das noch ein wenig dauern wird ist so ein Frühlingstischlein gar keine so schlechte Idee.
    Die Kirschkernkissen für unterwegs finde ich auch klasse!Gibt es auch welche,die man sich in die Schuhe stecken kann?*LOL*

    LG Line

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Karla,

    schön frühlingsfrisch sieht es bei euch schon aus. =D
    Die Kirschkernkissen sind toll, auch für die Tasche. Da fällt mir ein, das ich noch "ein paar" Kirschkerne hier hab...werd wohl in den nächsten Tagen mal KiKeKis machen. *g*
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karla,

    wie schön frisch es bei Dir aussieht! Wirklich schon richtig frühlingshaft!

    Jetzt mußt Du nur noch den Schnee und Frost draußen wegzaubern!

    Aber dafür hast Du ja die Kirschkernkissen. ;-)Die gefallen mir supergut. Zeitlos schön! Von wo bekommst Du die Kirschkerne? Oder sammelt ihr die im Sommer! ;-)

    Viele liebe Grüße, aus unserm noch weihnachtlichen Wohnzimmer!

    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Karla,

    lieben Dank fuer Deinen Kommentar. Tulpen gibt es hier nicht, aber auch ich probiere ein bisschen Fruehling in die Wohnung zu bringen, mal sehen welche Blumen sich hier anbieten!

    Ich bin auch ganz froh die Kaelte hinter mir gelassen zu haben, hatte promt in Deutschland eine satte Grippe eingefangen und musste noch zum Arzt, aber jetzt ist wieder alles gut und ich geniesse die fruehlingshaften Temperaturen! ;0)

    Liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen