Sonntag, 24. Januar 2010

Monopoly!

Geplant hatten wir ja was schönes zusammen zu unternehmen,..........
ich wollte irgendwo hin wo´s schön ist,.........grins
Der Blick aus dem Fenster heute morgen zeigte uns aber Schnee und Glatt-Eis.
Also haben wir gemeinsam beschlossen,......das es doch eh zuhause am schönsten ist!
.........*g*...........
Am Nachmittag kam bei den Kindern der Wunsch auf ein Spiel zu spielen,.......ja klar gerne!
"Monopoly".................


meine Begeisterung für das Spiel hält sich hier sehr in Grenzen!
Schon bevor das Spiel überhaupt aufgebaut war, wurde schon um den Posten vom Bankdirektor gestritten.
O.k.,......das konnte schnell geklärt werden, den Posten übernahm mein Mann.
Die erst Krise bekam Felix, als ich ihm den Tierpark vor der Nase wegschnappte,.....
und die ersten Tränen bei Joline,....als sie eine Wahnsinns Miete an ihren Bruder bezahlen mußte.
Der hatte glücklicherweise die Schlossallee gekauft und die auch schon gut bebaut.
Meine nerven waren doch sehr angespannt!!
Wir haben zwar ohne weiteren große Streiterein zu ende gespielt,........
doch ich tu´s nicht mehr!!
Jedes andere Spiel sehr gerne, aber nicht mehr Monopoly!!!
(ganz ehrlich,....ist es nicht das erste mal, das ich das sage!)

Am späten Nachmittag hab ich sogar noch was genäht,....eine Winona und ein Rock für Joline.
Leider ist es schon zu dunkel um gute Bilder zu machen,......die reiche ich natürlich noch nach!

Euch allen noch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße

Kommentare:

  1. ;-) Monopoly spiele ich auch nicht mehr ;-). Und schon garnicht die Euro-Version ;-) Vielleicht hat man manche Spiele einfach schon zu oft gespielt, dass man davon dann sooooo genervt ist...

    Liebe Grüße und ich bin schon mal auf Wiona und co. gespannt
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karla,

    jaha, Monopoly...das spiel ich auch nicht gerne, denn bei uns ist der Ablauf fast so wie bei euch. *lach*
    Bin schon auf deine Nähwerke gespannt.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karla,

    oh Schade das dein Ausflug nicht klappte, zu uns kam erst gegen Abend Schnee und Eis und somit bin ich heute etwas gefangen.

    Monopoly finde ich selbst ein tolles Spiel und spiele es unglaublich viel mit meinen Kindern, wir haben ca. 10 verschiedene , also schon so eine leichte Sammelsucht!

    Ich wünsche dir liebe Karla einen guten WOchenanfang

    Liebe Grüße von
    Brombeerchen-Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ich schliesse mich an. Auch für mich ist Monopoly eine Strafe.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Mähhh...Monopoly....grmpf.
    Da bin ich schon eher an deinen genähten Werken interessiert;-)
    Die Kinder bei mir auf der Arbeit wollen immer spielen,spielen,spielen.Alle Tischgesellschaftsspiele die es gibt...uff.

    LG Line

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnee, bis jetzt ohne Eis ist dann auch heute bei uns angekommen. Monopoly ist immer so eine Sache. Das "entspannende" Spiel nimmt leider ganze Tage bei uns in Anspruch und ich muss mich immer mit den billigen Strassen zu Frieden geben. Da spiele ich doch lieber Lotto, da werde ích bestimmt schneller reich!
    Noch einen schönen Tag...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hi Karla,

    mußte bei Deinem Bericht sehr lachen!

    Meine Kinder sind noch zu klein für Monopoly.

    Ich kenn nur von meiner Schwester. Wenn sie nicht Parkallee und Schlossallee kaufen darf schmeißt sie das Spiel an die Wand! Also kaufe ich nicht, obwohl ich könnte.

    Ist aber ein schwieriges Spiel. Bei Geld hört die Freundschaft auf. Auchg bei Spielgeld! ;-)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Karla!
    Da kann ich nur beipflichten! Monopoly steht bei uns ganz ganz unten im Schrank...
    ich wünsche dir einen ganz schönen Wochenstart und lasse dir liebe Grüße hier, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Da bist du nicht alleine,solche Endlosspiele mag ich auch nicht.Aber was macht man nicht alles den Kindern zuliebe ☺
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hi Karla, da kann ich dich nur trösten, so eine ähnliche Szene hatten wir vorletzten Sonntag und ebenfalls mit Monopoly (hat meine Tochter unbedingt zu Weihnachten haben wollen) - das ist wohl normal bis die Kids mal verstehen, dass es eben nur ein Spiel ist und sie nicht immer gewinnen können, dabei ist es ganz egal, welches Brettspiel man gerade spielt. Am Ende war ich auch recht mürrisch und dachte im Stillen "wär ich besser nähen gegangen!"... aber trotzdem find ich es ganz toll, wenn man MIT den Kids so was spielt - wie sollen sie sonst lernen auch mal verlieren zu können?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Oh und ich spile Monopoly so gerne, nur meine Lieben nicht. Aber dafür haben wir ja andere Spiele.
    Aber das mit dem Weinen kenne ich auch, dann würde ich auch am liebsten das Spiel auf den Boden schmeißen.
    Ich freue mich schon auf gleich.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karla,

    mir geht es mit Monopoly genau so!! Ich lasse mich immer wieder breit schlagen und bereue es schon während des Spiels!! *graus*

    Auf die Fotos von den Sachen bin ich schon sehr gespannt! *neugierig & ungeduldig*

    Liebe Grüße

    Germaine

    AntwortenLöschen